Projektbeschreibung

IoThink befasst sich mit der zunehmenden Bedeutung des Internet-of-Things vor dem Hintergrund sicherheitskritischer Aspekte im Alltag. Zentrales Projektziel ist es, sicherheitsbewusste Handlungskompetenz im Umgang mit IoT-Geräten an Kinder und Jugendliche zu vermitteln, wobei auch Eltern und Lehrer zu den angesprochenen Zielgruppen gehören.

Ziele des Projekts

Aufklärung

Über Möglichkeiten, Chancen und Risiken im Bereich Internet-of-Things

Erläuterung

Von Praktiken und Möglichkeiten für einen sicheren Umgang mit IoT

Wissen

Vermittlung von Handlungskompetenz für den sicheren und selbstbewussten Umgang mit IoT-Geräten

Sensibilisierung

Von LehrerInnen und Eltern als Beitrag zum Wissenstransfer

Darstellung

Spezifischer Möglichkeiten Gefahren im Bereich Internet-of-Things